Luftfracht mit Rose Cargo GmbH

Transport per Luftfracht bietet Ihnen die schnellste und flexibelste Möglichkeit, um Ihr Frachtgut in die Welt zu transportieren. Profitieren Sie von unserem weltweiten flächendeckenden Verkehrsnetzwerk. Wir bieten Ihnen eine reibungslose Transportabwicklung von Luftfrachtsendungen insbesondere zwischen dem Irak und Europa.

Frachtgut Irak auf dem Luftweg

„Professioneller Transport erfordert branchenspezifische Kenntnisse und zeitgenaue Planung“

Wird die Ware auf dem Luftweg versandt, stehen Spediteure vor der Herausforderung, dass der Luftraum um den Iran im Vergleich zu anderen Regionen weniger stark frequentiert ist. Obgleich der Irak nicht mehrfach täglich von Frachter-Gesellschaften bedient wird, gibt es für erfahrene Spediteure viele offene Türen, die einen zügigen Transport der Ware ermöglichen. Vorrangig wird beim Transport die Relation von und nach Bagdad bedient, von dort aus wird die Ware im Nachlauf per LKW ans Ziel gebracht beziehungsweise vorgeholt von dem in Irak sitzenden Verkäufer der Ware. Je nach Fluggesellschaft kann die Ware in weniger als einer Woche von A nach B transportiert werden.
Das Frachtaufkommen von Frachttransport Irak Europa kann regulär von Passagiermaschinen getragen werden. In der Fachsprache bezeichnet man diese Frachtart als sogenannte „Belly Freight“: Das Gut wird im Laderaum einer Passagiermaschine transportiert. So können die Fluggesellschaften Passagier- und Frachtverkehr intelligent verknüpfen und die Kapazitäten des Flugzeugs optimal gestalten. Besonders praktisch sind bei den Passagiermaschinen die höheren Frequenzen. Besonders eilige Fracht gelangt so schnellstmöglich an ihren Bestimmungsort. Praktisch ist dabei, wenn man bezüglich des Abflugortes flexibel bleibt: Manchmal passt der Flugplan eines französischen oder niederländischen Flughafens besser zu dem gewünschten Ankunftstermin und ein längerer Vorlauf dementsprechend lohnenswert.
Erfordern die Maße oder das Gewicht des Gutes den Transport mit einer Frachtmaschine, muss damit gerechnet werden, dass die Ware aufwendiger verladen werden muss. Die Frequenz auf der Strecke in den Irak gestaltet sich aktuell begrenzt. Die Nebenroute wird nicht von allen Fluggesellschaften bedient und erfordert daher eine professionelle Vorausplanung, sodass die Ware pünktlich für die Verladung am Flughafen eintrifft.
Wer besonders viel Gewicht oder voluminöse Güter per Luft auf den Weg bringen will, kann auch über das Chartern eines Flugzeugs nachdenken. Man kann Teile eines Flugzeugs chartern, jedoch ist auch das Chartern einer ganzen Maschine möglich. Der große Vorteil –besonders für zeitkritische Güter: Der Transport ist unabhängig von Fluggesellschaften und kann ohne festen Flugplan sogar Just-in-Time-Delivery ermöglichen.

Sehr schnell

Weltweit

Flexibel